Vermisster aus Issum wurde in Kamp-Lintfort tot in seinem Auto gefunden

Auf Parkplatz in Kamp-Lintfort : Vermisster wurde tot in seinem Auto gefunden

Der seit dem 4. Juli vermisste 67-jährige Mann aus Issum ist tot in seinem Fahrzeug aufgefunden worden. Ein Passant fand ihn am Freitag gegen 15.45 Uhr leblos auf einem Parkplatz in Kamp-Lintfort, teilte die Polizei am Sonntag mit.

Der Passant rief sofort einen Rettungswagen. Der Notarzt stellte den Tod des 67-Jährigen fest. Es gibt keine Anzeichen für ein Gewaltverbrechen. Der Opferschutz der Polizei betreute die Angehörigen des Verstorbenen.

(ots)
Mehr von RP ONLINE