1. NRW
  2. Städte
  3. Geldern

Unternehmerabend zu „Bauen in Issum“

Issum : Unternehmerabend der Kreis-WfG zum Thema „Bauen in Issum“

„Bauen in Issum - Ein Blick in die Zukunft“, ist die Gesprächsrunde überschrieben, mit der die Wirtschaftsförderung Kreis Kleve den aktuellen Unternehmerabend im Altbierdorf ausklingen lassen möchte.

Neben Bürgermeister Clemens Brüx und Kreis-Wirtschaftsförderer Hans-Josef Kuypers sind gleich drei Fachleute an diesem Abend eingeladen. Es sind Fachleute, für die das Bauen zum Alltagsgeschäft gehört.

Architekt Berthold Grüntgens, Bauingenieur Heinz Stenmans und Architekt Andreas Ruhnau werden dabei sein, wenn am Dienstag, 21. Mai, um 19 Uhr das Treffen der Interessierten im Ratssaal der Gemeinde stattfindet. „Wir sind sehr sicher, dass diese Herren für eine besondere, weil ausgeprägte Beobachtung des Marktes in und um Issum stehen“, so die veranstaltende Kreis-WfG im Vorfeld. Das etwa zweistündige Treffen, das auch von den Sparkassen und Volksbanken der Region Unterstützung erfährt, ist für die Interessierten kostenfrei.

Vor dem Hintergrund niedriger Zinsen und hoher Nachfrage nach Wohnbauflächen und Wohnraum werden zunächst Bürgermeister Clemens Brüx und Jürgen Happe als Fachbereichsleiter Planen, Bauen, Wohnen und Grünflächen ihre Sicht der Dinge darstellen. Ganz sicher werden Brüx und Happe Antworten darauf geben können, wie es in Issum und Sevelen um Angebot und Nachfrage steht.

Im zweiten Teil des Abends werden Ulrich Platen und Rainer Pütz von der Sparkasse Krefeld wie auch Ronny Czadzeck und Torsten Teloy von der Volksbank an der Niers Finanzierungsfragen zur Niedrigzins-Zeit erörtern.

Von der NRW.Bank in Düsseldorf ist Stephan Kunz dabei, der die öffentliche Förderung des Wohnungsbaus vorstellt – ein spannendes, weil für Investoren auch wirtschaftlich gewinnbringendes Thema.

Die Moderation des gesamten Abends liegt bei Andrea Franken. Die Adresse für den Unternehmerabend in Issum lautet: Rathaus Issum, Ratssaal, Herrlichkeit 7-9. Wer Interesse hat an dem Unternehmerabend der Kreis-WfG teilzunehmen, der kann sich dafür anmelden. Anmeldeformulare gibt es auf der Internetseite der Kreis-Wirtschaftsförderung unter www.wfg-kreis-kleve.de.

Dort sind auch die Termine der weiteren Unternehmerabende vermerkt.