Unternehmen Bofrost in Straelen ausgezeichnet.

Zertifizierung: Bofrost für Lebensmittelsicherheit zertifiziert

Der Bofrost-Hauptsitz in Straelen hat die Prüfung nach dem weltweit anerkannten Standard ISO 22000/FSSC (International Organization for Standardization/Food Safety System Certification) bestanden und die dazugehörige Zertifizierung erhalten.

Ein unabhängiger Prüfer bescheinigt dem Unternehmensstandort damit die Einhaltung und Umsetzung der hohen Anforderungen an die Lebensmittelsicherheit. Damit erfüllt der Marktführer im Direktvertrieb von Eis- und Tiefkühlspezialitäten die international anerkannte Norm zur Lebensmittelsicherheit und gehört nun zu den Vorreitern bei den deutschen Handelsunternehmen.

Die Anforderungen der ISO 22000/FSSC decken sämtliche Prozesse in der Lebensmittelkette ab, die das Produkt direkt oder indirekt beeinflussen. Mit der erfolgreichen ISO-Zertifizierung unterstreicht das Unternehmen einmal mehr den hohen Stellenwert, den Produktqualität und Kundenzufriedenheit in der täglichen Arbeit einnehmen.

  • Bürgermeister Dirk Möcking übergibt die erste
    Erste Ehrenamtskarte Kerken für Achalasie-Selbsthilfe : Achalasie-Selbsthilfe erhält erste Ehrenamtskarte

„Im Fokus all unserer Bemühungen steht die Zufriedenheit unserer Kunden. Deshalb machen wir bei der Produktsicherheit keine Kompromisse“, betont Dr. Andreas Bosselmann, Leiter Qualitätsmanagement International. „Die international anerkannte Zertifizierung unterstreicht unsere Unternehmensphilosophie und stärkt das Vertrauen in unsere ausgezeichnete Qualität und unseren persönlichen Service.“

Bis Mitte 2019 sollen nach dem Straelener Hauptsitz des Unternehmens auch weitere europäische Bofrost-Länderzentralen den Zertifizierungsprozess erfolgreich durchlaufen. Zukünftig soll auch im Vertrieb die Einhaltung der Anforderungen aus dem internationalen Standard durch eine unabhängige Zertifizierungsgesellschaft bescheinigt werden. In allen Bofrost-Niederlassungen werden bereits jetzt regelmäßig Audits durchgeführt, die sich an einem weltweit anerkannten Prüfsystem für Lebensmittelsicherheit orientieren.