Unfall in Geldern verursacht: Alkoholisierter Autofahrer mit Krampfanfall

Alkoholisiert und ohne Kennzeichen unterwegs : Nach Krampfanfall auf parkendes Auto gefahren

Auf dem Lidl-Parkplatz in Veert verursachte ein alkolhlsierter Autofahrer am Dienstag nach einem Krampfanfall einen Unfall.

Offenbar in Folge eines Krampfanfalls hat ein 49 Jahre alter Autofahrer am Dienstagabend die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren. Er war gegen 21 Uhr auf dem Lidl-Parkplatz auf der Gerhard-Hauptmann-Straße mit voller Wucht gegen einen hinter seinem Fahrzeug befindlichen geparkten Wagen geprallt. Die Polizei stellte fest, dass sich an dem Fahrzeug keine Kennzeichen befanden und es auch nicht zugelassen war. Zudem erhärtete sich der Verdacht, dass er unter Alkoholeinfluss gefahren ist. Eine Blutprobe wurde entnommen.

(ots)