Geldern: Über Globuli für krankes Vieh

Geldern: Über Globuli für krankes Vieh

Die Tierheilpraktikerin und staatlich geprüfte Landwirtin Karin Schoenen-Schragmann aus Oermten hat ein Nachschlagewerk geschrieben, das sich speziell an Fachpublikum wie Bauern oder Tierärzte richtet. Auf knapp 100 Seiten stehen die 30 häufigsten Krankheiten mit Symptomen und der Indikation.

Die Autorin sieht ihr Fachgebiet als Ergänzung, aber auch als Alternative zur Schulmedizin. Über neue Wege nachzudenken, hält sie angesichts von Antibiotika-Resistenzen für dringend geboten. "Homöopathie hat nichts mit Esoterik zu tun", betont die Autorin. Sie warnt davor, die Methoden ohne Fachkenntnisse anzuwenden oder zu zögern, einen Tierarzt zu rufen, wenn ein Vierbeiner leidet.

(RP)