Ticketverkauf für Light-Walk 2020 startet am Wochenende

Veranstaltung : Tickets für Light-Walk 2020 sichern

(bimo) 2700 Menschen machten sich im vergangenen Jahr auf den Weg bei Straelens erstem Light-Walk. Das ist eine „Wanderung durch Land und Natur bei Einbruch der Dunkelheit“. Das klingt nicht nur schön, das ist es auch.

Auf der Internetseite www.light-walk.de läuft bereits der Countdown für den nächsten, den die Initiatoren Claudia und Clemens Rattmann geplant haben. Am 13. und 14. März 2020 können sich wieder Menschen gemeinsam auf den Weg machen und im Dunkeln so manche Überraschung erleben. In der Vergangenheit waren das unter anderem eine Lasershow am See, ein Klavierkonzert im Dunkeln oder Gitarrenmusik mit Lagerfeuerromantik. Viele Feuerstellen und Lichter beleuchteten den Weg und sorgten so für eine besondere Atmosphäre.

Am Samstag beginnt der Vorverkauf für den Light-Walk 2020. Es gibt einige Neuerungen. Zum Beispiel gibt es am Freitag, 13. März, eine Club-Tour mit einer Länge von fünf Kilometern. Kegelclubs, Nachbarschaften, Gruppen können sich auf den Weg machen. Der schönste Bollerwagen bekommt einen Preis.

Am Samstag, 14. März, kann zur fünf oder zehn Kilometer langen Strecke aufgebrochen werden. Aber keine Sorge, wer bei der Clubtour am Freitag schon dabei war, kann dennoch aufbrechen. Es wird eine andere Strecke geben. Wo es genau langgeht, das wird noch nicht verraten. Damit die ganze Arbeit gestemmt werden kann, helfen viele örtliche Vereine mit. Auch als Dankeschön an die Straelener beginnt der Ticketverkauf deswegen auf dem Blumenmarkt am Samstag, bevor Sonntag der Online-Verkauf startet.

Das Ticket für die Club-Tour und den Mini-Walk (fünf Kilometer) kostet 25 Euro, für den Big-Walk 27,50 Euro. Am Samstag wird außerdem ab 15 Uhr ein Kids-Walk angeboten für Kinder von sechs bis elf Jahren. Die Tickets kosten 20 Euro.

Ab Montag, 13. Mai, sind Tickets auch bei Tabakbörse Jacob erhältlich.

Mehr von RP ONLINE