„Last Dive“ der WSG Gelderland Zum Jahresausklang im Welberssee getaucht

Geldern · Seit 25 Jahren gibt es die Tradition kurz vor Silvester bei der Wassersportgemeinschaft Gelderland (WSG). Zu sehen gibt es unter Wasser verschiedene Fischarten, Weihnachtsbäume und alte Jollen. Die sind hilfreich für Hecht, Karpfen und Co.

 Drei der Taucher, die kurz vor Jahresende noch einmal ins Wasser stiegen.  
  RP-Foto: Prümen

Drei der Taucher, die kurz vor Jahresende noch einmal ins Wasser stiegen. RP-Foto: Prümen

Foto: Norbert Prümen

Noch einmal in den See und abtauchen, die Seele baumeln lassen und zur Ruhe kommen, bevor das Jahr rum ist. Sieben Taucher der Gelderner Wassersportgemeinschaft (WSG) schnallten sich vor Silvester ihre Sauerstoffflaschen um und stiegen trotz Regenwetter in den Heidesee, besser bekannt als Welberssee.