1. NRW
  2. Städte
  3. Geldern

Straelener Karnevalsgesellschaft wählt einen neuen Präsidenten.

Karnevalisten in Straelen : „Narrenschiff“ hat einen neuen Kapitän

Hanjo Erkens wurde auf der Jahreshauptversammlung zum Vorsitzenden gewählt. Am 13. November findet in der Bofrost-Halle das Karnevalserwachen statt.

Zur Jahreshauptversammlung der Großen Karnevalsgesellschaft (GKG) „Narrenschiff“ Straelen begrüßte Präsident Uwe Grimm zahlreiche Mitglieder im „Straelener Hof“. Nach dem Gedenken an die verstorbenen Mitglieder präsentierte Schriftführer Christoph Tophoven auf Grund der Corona-Pandemie den sehr kurzen Jahresbericht der vergangenen Session. Diese Ausführungen wurden von Kassierer Markus Opheys ergänzt. Die anwesenden Mitglieder gewährten dem Vorstand die volle Entlastung und verbanden dies mit einem großen Dankeschön für die  ehrenamtliche Arbeit.

Im weiteren Verlauf der Versammlung wurde der geschäftsführende Vorstand der GKG nahezu ohne Gegenstimmen neu gewählt. Am Ruder des „Narrenschiffs“ steht nun Präsident Hanjo Erkens mit seinem Team, bestehend aus dem stellvertretenden Präsidenten Michael van Megen, Kassierer Stefan Weirich, Geschäftsführer Alex Pooth und Schriftführer Stefan Terheggen. Neu zum erweitertem Führungsteam stößt die stellvertretende Schriftführerin Anke Brüx.

Nach dem zufriedenstellenden Bericht des Fördervereins zeichnete der Vorstand verdiente Mitglieder mit den Vereinsorden in Gold für 50-jährige und in Bronze für 25-jährige Mitgliedschaft aus. Jubilarin Marga Meyers freute sich über „ihren“ goldenen Vereinsorden. Die bronzene Auszeichnung erhielten Heinz-Gerd Peters, Herman-Josef Raeth und Karl-Heinz Spitz.

  • Michael Wegmann, Vorsitzender des TuS Hilden,
    Aus den Vereinen : TuS Hilden freut Versammlung in Präsenz
  • Auf die Wurfgewalt von Jens Groetelaers
    Handball : Tabellenführer SV Straelen freut sich auf Spitzenspiel
  • Das Kolping-Prinzenpaar von 2020 erlebte noch
    Kolping-Karneval : Gocher Kolping-Karneval wählt neuen Vorstand

Trotz der Corona-Pandemie beginnt das karnevalistische Leben in Straelen am 13. November. Ab 19.11 Uhr findet in der Bofrost-Halle das große „GKG-Karnervalserwachen“ statt.  Ein buntes Programm wartet auf mehr als 1200 geimpfte oder genesene Besuchter. Karten sind unter www.ticket-straelen.de oder bei Textil Daamen, Venloer Straße in Straelen, erhältlich.

(RP)