Straelen Straelener FDP ist gegen Fracking

Straelen · Kritik an der Bundes-FDP wegen deren Haltung zum Fracking kommt von den Liberalen aus Straelen. "Fracking ist die Gewinnung von Erdgas aus dem Erdreich, indem ein brisantes Gemisch aus Wasser, Sand und Chemikalien in den Boden gepresst wird. Und diese Art der Energiegewinnung ist für uns Straelener auf keinen Fall tragbar", sagt Straelens FDP-Chefin Kirsten Meyn. Sie unterstützt damit die überwiegende Meinung der Mitglieder auf dem Kreisparteitag der FDP in Weeze. Sie ist sehr verärgert darüber, dass sich FDP-Politiker auf Bundesebene für diese neue Form der Erdgasgewinnung ausgesprochen haben. Es müsse allen Bürgern klar sein, so die Ortsvorsitzende weiter, dass Fracking eine höchst umstrittene Methode sei, Erdgas zu gewinnen. "Es stellt eine Gefahr für die Umwelt und unser Grundwasser dar, und wir müssen uns dafür einsetzen, dass Fracking hier bei uns keine Unterstützung findet."

Straelen: Straelener FDP ist gegen Fracking
Foto: NN
(RP)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort