Straelen: Fahrradfahrerin kollidiert mit Fußgängerin auf Rathausstraße

Rathausstraße in Straelen : Fahrradfahrerin kollidiert mit Fußgängerin

In Straelen ist es am Dienstag zu einem Unfall auf der Rathausstraße gekommen. Eine Radfahrerin ist mit einer 23-Jährigen zusammengestoßen und einfach weggefahren.

Am frühen Dienstagabend sind eine Fahrradfahrerin und eine 23-jährige Fußgängerin zusammengeprallt. Die Polizei sucht nun die Radfahrerin.

Wie die Polizei meldete, ist gegen 18.10 Uhr die 23-jährige Frau von ihrem Grundstück auf der Rathaus­straße auf den Gehweg getreten, der auch für den Radverkehr freigegeben ist. Dort fuhr gerade eine Radfahrerin in Richtung Südwall und kollidierte mit der 23-Jährigen.

Beide Personen kamen dabei zu Fall. Die 23-Jährige zog sich dabei leichte Verletzungen zu. Die Radfahrerin stieg jedoch wieder auf ihr Fahrrad und entfernte sich von der Unfallstelle, ohne Angaben zu ihrer Person hinterlassen zu haben.

Sie ist 40 bis 45 Jahre alt, etwa 1,65 Meter groß, hat rote schulterlange Haare und ist Brillenträgerin. Sie trug zum Zeitpunkt des Unfalls eine silberfarbene Weste und eine blaue Jeanshose. Bei dem mitgeführten Fahrrad handelte es sich um ein silbernes Damenrad der Marke Gazelle mit einem Korb auf dem Gepäckträger.

Die Radfahrerin oder Zeugen des Unfalls werden gebeten, sich bei der Polizei in Geldern unter der Telefonnummer 02831 1250 zu melden.

Mehr von RP ONLINE