1. NRW
  2. Städte
  3. Geldern

Straelen: Stichwahl um Linßens Stellvertreter

Straelen : Stichwahl um Linßens Stellvertreter

Einige Blütenpracht wurde in der konstituierenden Sitzung des Straelener Rats verteilt, die Altersvorsitzender Jürgen Göwe (SPD) eröffnete.

Den ersten Blumenstrauß erhielt Bürgermeister Hans-Josef Linßen (CDU). Er wurde nach seiner Wahl am 25. Mai in sein Amt eingeführt und vereidigt. Die Bouquets Nummer zwei und drei gingen an seine beiden ehrenamtlichen Stellvertreter. Bis die feststanden, wurde es aber noch ein wenig spannend.

Denn nicht nur die CDU machte mit Monika Lemmen und Heiner Bons Vorschläge. Ihr stellten GO/Grüne, FDP und SPD als gemeinsamen Kandidaten für das Amt des 2. Stellvertreters Jürgen Göwe entgegen.

Im ersten Wahlgang lautete das Ergebnis 22 zu elf Stimmen für die CDU-Bewerber. Damit stand Monika Lemmen als 1. stellvertretende Bürgermeisterin fest. Für den 2. Stellvertreter war jedoch eine Stichwahl erforderlich. Hier setzte sich Bons schließlich mit 22 zu elf gegen Göwe durch.

Keine Änderung gab es bei der Ortsvorsteherin für Herongen. Hier schlug die CDU Amtsinhaberin Annemarie Fleuth vor. Bei sechs Enthaltungen wurde sie erneut gewählt.

(kla)