Wunscherfüller werden für Kinder in der Region Sterntaler-Aktion in Issums Rewe

Issum · Kunden können weihnachtliche Wunscherfüller werden für das Ponter Kinderhaus. Am Weihnachtsbaum im Markt hängen die Wunschzettel der Kinder. Die Aktion läuft bis zum 15. Dezember.

 Aylin van der Horst vom Issumer Rewe-Markt erklärt, was hinter der Sterntaler-Aktion steckt.

Aylin van der Horst vom Issumer Rewe-Markt erklärt, was hinter der Sterntaler-Aktion steckt.

Foto: Bianca Mokwa

Der Baum steht schon, was fehlt, sind nur noch die Geschenke. Der kleine geschmückte Weihnachtsbaum steht nicht in einem Wohnzimmer, sondern mitten im Issumer Rewe-Markt. Er ist kaum zu übersehen, wenn man von der Obst- und Gemüseabteilung weiter in Richtung Ladeninnere schlendert.

Am Baum hängen allerdings nicht nur Weihnachtskugeln, sondern auch verschiedene Zettel. Geschrieben haben sie Kinder, soweit sie schon alt genug sind, um zu schreiben. Manche brauchten dafür auch ein bisschen Hilfe. Auf den Zetteln sind ihre Wünsche notiert. Manches Kind hat seinen Wunsch auch noch mit Bildern sichtbar gemacht. Der Issumer Rewe-Markt macht bei der Sterntaler-Aktion mit und möchte damit Kinder aus der Region unterstützen.

Anders als im Märchen fallen die Geschenke aber nicht vom Himmel, sondern jeder Kunde kann sich einen Zettel aussuchen und so zum Wunscherfüller werden. Das ist ganz einfach: Verkäufer bei Rewe in Issum ansprechen, der macht eine Kopie vom Wunschzettel und übergibt den an den Kunden. So geht kein Zettel verloren und Rewe behält den Überblick. Die Wünsche nämlich, die nicht von den Kunden erfüllt wurden, wird die Betreiber-Familie Schulte-Marxloh übernehmen. Auf den Zetteln stehen etwa ein Mähdrescher von Playmobil, eine Uhr, ein Puzzle, eine Luftmatratze oder ein Amazon-Gutschein. Die Sterntaler-Aktion ist zugunsten der Kinder vom Kinderhaus In der Schanz in Pont. Bis zum 15. Dezember kann mitgemacht, das entsprechende Geschenk besorgt, weihnachtlich eingepackt und im Issumer Rewe-Markt wieder abgegeben werden. „Der Chef fährt dann mit allen Geschenken zu den Kindern“, sagt Rewe-Mitarbeiterin Aylin van der Horst. Sie findet die Aktion toll. Jetzt sind die Kunden gefragt, dabei zu helfen, dass am Ende bei den Kindern zu Weihnachten ihre Herzenswünsche erfüllt werden und schöne Geschenke unter ihrem Weihnachtsbaum liegen.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort