1. NRW
  2. Städte
  3. Geldern
  4. Stadtgespräch

Geldern: Zwölf neue Mitglieder für Jugendfeuerwehr Kerken

Geldern : Zwölf neue Mitglieder für Jugendfeuerwehr Kerken

KERKEN Die Jugendfeuerwehr Kerken, die in diesem Jahr am 26. Juni ihr zehnjähriges Bestehen feiert, begrüßte kürzlich zwölf neue Mitglieder. Der Leiter der Jugendfeuerwehr, Karl-Heinz Kleinmanns, nahm die "Neuen" im Gerätehaus Nieukerk in die Jugendfeuerwehr auf. Erstmalig seit Bestehen der Jugendfeuerwehr sind nun auch Jugendliche im Alter von elf Jahren dabei. Die Jugendlichen wollen sich in den nächsten Jahren zum "Retter von Morgen" ausbilden lassen, um später einmal ihre Freizeit für die Sicherheit der Bürger zu opfern.

KERKEN Die Jugendfeuerwehr Kerken, die in diesem Jahr am 26. Juni ihr zehnjähriges Bestehen feiert, begrüßte kürzlich zwölf neue Mitglieder. Der Leiter der Jugendfeuerwehr, Karl-Heinz Kleinmanns, nahm die "Neuen" im Gerätehaus Nieukerk in die Jugendfeuerwehr auf. Erstmalig seit Bestehen der Jugendfeuerwehr sind nun auch Jugendliche im Alter von elf Jahren dabei. Die Jugendlichen wollen sich in den nächsten Jahren zum "Retter von Morgen" ausbilden lassen, um später einmal ihre Freizeit für die Sicherheit der Bürger zu opfern.

Jugendliche, die im Jahr 2017 das Alter von elf Jahren erreicht haben oder bereits älter sind und Interesse an Gemeinschaft, Technik und Freizeitaktivitäten haben, können sich bereits jetzt bei der Jugendfeuerwehr unter Telefon 02833 922 177 oder 02833 7491 anmelden.

(RP)