Geldern: Wiedersehen 50 Jahre nach dem Abitur

Geldern : Wiedersehen 50 Jahre nach dem Abitur

GELDERN 50 Jahre nach dem Abitur

GELDERN 50 Jahre nach dem Abitur

trafen sich 13 von insgesamt 20 Schülern des Friedrich-Spee-Gymnasiums von 1967. Das Treffen begann im Haus Dorenkamp, dann ging es nach Xanten ins Römermuseum und ins "Weindepot". Die

Klassenkameraden hatten sich

in all den Jahren nicht aus den

Augen verloren und fast jährlich in wechselnder Besetzung getroffen. Mit dabei waren: Werner Linssen, Walter Rokita, Rainer Glitz, Horst Peldszus, Georg Niebel, Organisator Heiner Dorenkamp, Klassensprecher Karl Hömberg, Heiner

Paesch, Hermann Camp, Hans Hout, Helmut Schraets, Hans Lentzen, Hardy Renner. Verstorben sind Peter Elsemann, Egon van den Berg, Bernd Bröker und Paul Dicks. Erkrankt war leider Michael Keller.

(RP)
Mehr von RP ONLINE