Geldern: "Wichtelwelt" bei den Senioren

Geldern: "Wichtelwelt" bei den Senioren

STRAELEN Dass Kinder von älteren Menschen profitieren und die Senioren den Kleinen auch etwas beibringen können, das wurde vor einiger Zeit im Kursana-Domizil Straelen wieder deutlich. Die Kinder aus dem Kindergarten "Wichtelwelt" der Lebenshilfe Gelderland überraschten die Kursana-Bewohner mit schönen Liedern und ihrer guten Laune, die natürlich ansteckend wirkte. Bei Gebäck und Plätzchen sah man überall strahlende Gesichter.

STRAELEN Dass Kinder von älteren Menschen profitieren und die Senioren den Kleinen auch etwas beibringen können, das wurde vor einiger Zeit im Kursana-Domizil Straelen wieder deutlich. Die Kinder aus dem Kindergarten "Wichtelwelt" der Lebenshilfe Gelderland überraschten die Kursana-Bewohner mit schönen Liedern und ihrer guten Laune, die natürlich ansteckend wirkte. Bei Gebäck und Plätzchen sah man überall strahlende Gesichter.

Die Senioren freuten sich sichtlich über den Besuch der Kindergarten-Kinder, und auch die hatten jede Menge Spaß. Schon bald, so wurde vereinbart, wollen sich die Kursana-Bewohner auf einen Gegenbesuch machen, um sich die "Wichtelwelt" einmal genau anzusehen. Anja Weber, die Kursana-Direktorin, und die Leitung des Kindergartens, Marion Thockok, vereinbarten, dass man sich noch oft besuchen wird.

(RP)