Geldern: Weihnachtslieder im Marienhospital

Geldern: Weihnachtslieder im Marienhospital

KEVELAER Vorweihnachtlicher Besuch im Marienhospital: Die Kinder des St.-Antonius-Kindergartens haben mit viel Freude und selbstgebasteltem Schmuck den Weihnachtsbaum auf den Stationen 1 und 2 des Krankenhauses geschmückt.

Dabei haben sie sich mit Kakao und Weckmännern gestärkt und Weihnachtslieder gesungen. Viele Patienten und Angehörige haben sich gefreut und beim Schmücken des Baumes zugeguckt. Thomas Peters, Regionaldirektor des Marienhospitals, und Schwester Ulrike bedankten sich ganz herzlich bei den Kindern und ihren Erzieherinnen für den Besuch.

(RP)