1. NRW
  2. Städte
  3. Geldern
  4. Stadtgespräch

Geldern: Über die Hilfe am fremden Nächsten

Geldern : Über die Hilfe am fremden Nächsten

STRAELEN Zum Karfreitagsgespräch im Gemeindehaus St. Peter und Paul trafen sich engagierte Christen zum Thema "Ich war fremd, und ihr habt mich aufgenommen", das aus dem Matthäus-Evangelium stammt, der Schilderung des Weltgerichtes. Pastoralreferentin Maria van Eickels führte in ihren Textbeiträgen und Aussagen aus dem alten und neuen Testament erklärend zu den Verhaltensweisen über das gastfreundliche, menschliche Verhalten gegenüber den Fremden.

STRAELEN Zum Karfreitagsgespräch im Gemeindehaus St. Peter und Paul trafen sich engagierte Christen zum Thema "Ich war fremd, und ihr habt mich aufgenommen", das aus dem Matthäus-Evangelium stammt, der Schilderung des Weltgerichtes. Pastoralreferentin Maria van Eickels führte in ihren Textbeiträgen und Aussagen aus dem alten und neuen Testament erklärend zu den Verhaltensweisen über das gastfreundliche, menschliche Verhalten gegenüber den Fremden.

Die Vielfalt der Ursachen für Flucht, Vertreibung, Kriegsfolgen, Religionskämpfe und Lebensängste kam zur Sprache und wurde von den Gesprächsteilnehmern aus Gesprächen mit Flüchtlingen ergänzt. Hier zeigt sich die wirkungsvolle Betreuungsarbeit der örtlichen Gruppen und Verbände, die wichtige ehrenamtliche Dienste im Sinne der biblischen Botschaft leisten.

(RP)