Geldern: Treckerfreunde spenden für Hospiz

Geldern: Treckerfreunde spenden für Hospiz

WETTEN Die Treckerfreunde Hommersum Kessel spendeten aus dem Erlös ihres Treckertreffens 500 Euro an das Hospiz in Wetten, um die liebevolle Seelsorge der Gäste durch die zahlreichen Angestellten und ehrenamtlichen Mitarbeitern zu unterstützen.

Diese begleiten Jugendliche und Erwachsene auf ihrem letzten Lebensweg und lesen ihnen jeden Wunsch von den Lippen ab. Dankbar nahm die 1. Vorsitzende des Hospiz-Vereins Kevelaer, Birgitt Brünken, die Spende an. Von dem Geld wolle man unter anderem den Garten mit neuen Möbeln und Polstern ausstatten sowie es auch für neues Inventar ausgeben. Zudem plant man im Sommer eine vereinsinterne Traktorenausfahrt zum Hospiz, um ein weiteres Highlight für die Gäste darzustellen.

(RP)