1. NRW
  2. Städte
  3. Geldern
  4. Stadtgespräch

Geldern: Tambourcorps "Frei Weg" hat eine neue Vorsitzende

Geldern : Tambourcorps "Frei Weg" hat eine neue Vorsitzende

WACHTENDONK Die Jahreshauptversammlung des Tambourcorps' "Frei Weg" Wachtendonk hat im Vereinslokal Hermanns Treff stattgefunden. Nachdem der 1. Vorsitzende Michael Elsemann die Ehrenmitglieder Franz-Josef Bodden und Wilfried Thomassen sowie die aktiven und passiven Mitglieder begrüßt hatte, wurde eine Schweigeminute für die verstorbenen Mitglieder eingelegt. 1. Schriftführerin Sabrina Kretz verlas das Protokoll zur Jahreshauptversammlung 2017.

WACHTENDONK Die Jahreshauptversammlung des Tambourcorps' "Frei Weg" Wachtendonk hat im Vereinslokal Hermanns Treff stattgefunden. Nachdem der 1. Vorsitzende Michael Elsemann die Ehrenmitglieder Franz-Josef Bodden und Wilfried Thomassen sowie die aktiven und passiven Mitglieder begrüßt hatte, wurde eine Schweigeminute für die verstorbenen Mitglieder eingelegt. 1. Schriftführerin Sabrina Kretz verlas das Protokoll zur Jahreshauptversammlung 2017.

Im Anschluss erfolgte der Kassenbericht durch den 1. Kassierer Dietmar Peeters. Anschließend folgte der ausführliche Corpsführerbericht durch den 1. Major Daniel Bodden. Für 40-jährige aktive Mitgliedschaft wurde Rudolf Goetzen geehrt, für 25-jährige aktive Mitgliedschaft Frank Kammann und Daniel Bodden. Für 50-jährige passive Mitgliedschaft wurde Helmut Wicken geehrt, für 40-jährige passive Mitgliedschaft Iris Holtmanns. Der geschäftsführende Vorstand wurde neu gewählt. Dieser setzt sich wie folgt zusammen: Als neue 1. Vorsitzende wurde Sabrina Kretz gewählt, der 1. Kassierer bleibt Dietmar Peeters, zur neuen 1. Schriftführerin wurde Nina Gerrits gewählt und Daniel Bodden wurde weiterhin als 1. Major bestätigt. Als 2. Vorsitzende wurde Marion Kammann von der Versammlung gewählt.

(RP)