Geldern: Straelens Innenstadt erblüht in Herbstfarben

Geldern: Straelens Innenstadt erblüht in Herbstfarben

STRAELEN Bereits im Frühjahr hatte sich Clemens Rattmann von der Firma Florensis das Ziel gesetzt, Straelens Innenstadt im Sinne des Titels "Blumenstadt" bunter und schöner zu machen. Kurzerhand koordinierte er ein Sponsoring für die Bepflanzung mit Frühblühern und ließ seinerzeit schon keine Zweifel aufkommen, dass es sich hierbei um eine einmalige Aktion handeln könnte. Gemeinsam mit dem Straelener Stadtmarketing und mit tatkräftiger Unterstützung durch den Baubetriebshof organisierte er nun auch die Herbstbepflanzung der Blumenkübel und Beete rund um den Marktplatz und in der Innenstadt.

STRAELEN Bereits im Frühjahr hatte sich Clemens Rattmann von der Firma Florensis das Ziel gesetzt, Straelens Innenstadt im Sinne des Titels "Blumenstadt" bunter und schöner zu machen. Kurzerhand koordinierte er ein Sponsoring für die Bepflanzung mit Frühblühern und ließ seinerzeit schon keine Zweifel aufkommen, dass es sich hierbei um eine einmalige Aktion handeln könnte. Gemeinsam mit dem Straelener Stadtmarketing und mit tatkräftiger Unterstützung durch den Baubetriebshof organisierte er nun auch die Herbstbepflanzung der Blumenkübel und Beete rund um den Marktplatz und in der Innenstadt.

Diesmal gesponsert von den Gartenbaubetrieben Wolfgang & André Ripkens GbR, Futura Flowers Canders & Germes sowie Wolfgang Holtmanns. Bürgermeister Hans-Josef Linßen und Wirtschaftsförderer Uwe Bons bedankten sich für das Engagement der Betriebe und freuen sich über tolle Zusammenarbeit.

(RP)