Skate- und BMX-Verein "Auf Achse" aus Geldern hat jetzt 100 Mitglieder.

„Auf Achse“ : Skate-Verein hat 100. Mitglied

Am 11. Oktober 1998 wurde am Bollwerk der erste Spatenstich durch den ehemaligen Bürgermeister Paul Heßler für eine Skate-Anlage durchgeführt. Im Dezember wurde die Anlage offiziell eröffnet.

Seitdem ist die Skate- und BMX-Anlage zu einem der beliebtesten Treffpunkte der Jugend geworden. Im Jahr 2010 gründeten Hanneke Hellmann und drei weitere Eltern sowie viele Jugendliche den Skate- und BMX-Verein „Auf Achse“ als Abteilung des TTC Blau-Weiß Geldern-Veert. Nun hat der Verein mit Tom Bailey sein 100. Mitglied begrüßt. Der Vorstand mit Hanneke Hellmann als Vorsitzende und Philipp Lauther als Geschäftsführer organisiert viele Aktivitäten: Ein Grillfest zum Saisonstart, ein Skate- und BMX-Event im Sommer sowie eine Fahrt nach Holland und eine Übernachtung in der Skate-Halle „Wicked Woods“ in Wuppertal. Zudem werden Scooter- und BMX-Kurse angeboten.