Geldern: Seniorenkaffee am bei den Schützen

Geldern: Seniorenkaffee am bei den Schützen

BOECKELT Die Boeckelter Bruderschaft hatte für den Osterdienstag alle Senioren zur niederrheinischen Kaffeetafel in die "Alte Boeckelter Schule" eingeladen. Pünktlich erschienen alle Teilnehmer, denn es gibt nach dem Osterfest immer viel zu erzählen. 34 Senioren freuten sich über den Service des Königsthrons. König Jürgen "Männlein" Giesen, seine Frau Corinna, die Ministerpaare Fritz und Gaby Spütz, HubertMolderings und Karin Klering kümmerten sich persönlich um das Wohl der Gäste.

BOECKELT Die Boeckelter Bruderschaft hatte für den Osterdienstag alle Senioren zur niederrheinischen Kaffeetafel in die "Alte Boeckelter Schule" eingeladen. Pünktlich erschienen alle Teilnehmer, denn es gibt nach dem Osterfest immer viel zu erzählen. 34 Senioren freuten sich über den Service des Königsthrons. König Jürgen "Männlein" Giesen, seine Frau Corinna, die Ministerpaare Fritz und Gaby Spütz, HubertMolderings und Karin Klering kümmerten sich persönlich um das Wohl der Gäste.

Da statistisch gesehen Frauen älter werden als Männer, verwundert es nicht, dass die älteste Teilnehmerin 91 Jahre alt war. Nach der Kaffeerunde wurden auch kalte Getränke ausgeschenkt. Freuen kann man sich in der Boeckelter Bruderschaft schon jetzt auf die Fahrradtour beziehungsweise Planwagenfahrt am 30. Juni.

(RP)