Geldern: Rotes Kreuz dankt Lebensrettern

Geldern: Rotes Kreuz dankt Lebensrettern

GELDERN Das Blutspendezentrum Breitscheid des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) konnte bei seiner letzten Veranstaltung in Walbeck insgesamt 93 Personen, davon neun Erstspender, begrüßen.

Alle Erstspender erhalten in den nächsten Tagen per Post einen Spenderausweis mit ihrer Blutgruppe. Hans-Georg Fleischer hat seine 25. Blutspende abgegeben und wird dafür gewürdigt. Der DRK-Blutspendearbeitskreis Walbeck-Pont unter der Leitung von Heike Beckmann-Linder dankt allen Erschienenen, die zum erfolgreichen Gelingen der Veranstaltung beigetragen haben, besonders den Lebensrettern.

(RP)