Quartettverein Sängerlust singt in Haus Boeckelt

Quartettverein Sängerlust: Männerchor singt Weihnachtslieder in Haus Boeckelt

Einen schönen, unbeschwerten und vor allem musikalischen Nachmittag bescherte der „Quartettverein Sängerlust“ aus Geldern den Bewohnern des Altenheims Haus Boeckelt an der Lessingstraße.

Nachdem der Vorsitzende Peter Meyer die Anwesenden begrüßt hatte, wurden adventliche Lieder mit den Bewohnern gesungen. Danach kam der Nikolaus und verteilte an jeden eine Tüte mit Leckereien. Viel Lob für die Anwesenden, aber auch ein bisschen Kritik zum Schmunzeln las er aus seinem goldenen Buch vor.

Nach einer kurzen Pause sang der Chor, dirigiert von Chorleiter Lothar Hackstein, weitere Weihnachtslieder aus seinem Repertoire. Jürgen Eggers mit seiner Gitarre lud die Bewohner zum Mitsingen ein, bevor der Chor noch einige besinnliche Lieder vortrug. Es gab am Ende begeisterten Beifall und den Wunsch nach einem Wiedersehen im nächsten Jahr.

Mehr von RP ONLINE