1. NRW
  2. Städte
  3. Geldern
  4. Stadtgespräch

Geldern: Neuwahl und Verabschiedung bei kfd

Geldern : Neuwahl und Verabschiedung bei kfd

KEVELAER Zur Jahreshauptversammlung konnte die Teamsprecherin 70 Frauen der kfd St. Marien, den neuen Präses Pastor Gregor Kauling und Marga Müskens von der kfd-Region Goch als Gäste begrüßen. Im Jahresrückblick erinnerten sich alle an ein ereignisreiches 2017, das viele Veranstaltungen mit religiösen, bildenden und unterhaltsamen Inhalten aufwies. Zu den gemeinsamen Aktivitäten gehörten vorbereitete Gottesdienste, Rosenkranzandacht, Kreuzweg und Besinnungstag.

KEVELAER Zur Jahreshauptversammlung konnte die Teamsprecherin 70 Frauen der kfd St. Marien, den neuen Präses Pastor Gregor Kauling und Marga Müskens von der kfd-Region Goch als Gäste begrüßen. Im Jahresrückblick erinnerten sich alle an ein ereignisreiches 2017, das viele Veranstaltungen mit religiösen, bildenden und unterhaltsamen Inhalten aufwies. Zu den gemeinsamen Aktivitäten gehörten vorbereitete Gottesdienste, Rosenkranzandacht, Kreuzweg und Besinnungstag.

Religiöser Höhepunkt und sehr gut besucht war die Betstunde in der Antoniuskirche am Vorabend der Marientracht. Weltliche Höhepunkte waren das Möhnefrühstück und das Kirchenkabarett mit Ulrike Böhmer. Nach dem Rückblick folgte der Kassenbericht. Anschließend widmeten sich alle dem Kuchen und dem Kaffee. Präses Kauling verabschiedete dann das Team und dankte allen für die gute Arbeit. Ursel Ingenleuf schied nach 20 Jahren Teamarbeit aus, Maria Moors nach zwölf Jahren, Elisabeth Heeser und Lisa Sieben nach acht Jahren.

Neu gewählt wurden Maria Haesters, Gertrud Koenen, Waltraud Lemken, Elke Manders, Barbara Pauls und Edith Willemsen.

(RP)