Neues Eiscafé von Osman Berbati in Straelen.

Gastronomie : Eiscafé „Latino 3“ eröffnet in Straelen

Die Temperaturen steigen und damit auch die Lust auf sahnig-frische oder fruchtige Eiscreme.

Aus der Blumenstadt Straelen gibt es dazu gute Neuigkeiten. Denn neu eröffnet am Straelener Marktplatz hat die Eisdiele „Latino 3“ der Familie Berbati. Das Gebäude wurde von innen und außen liebevoll komplett neu gestaltet. So laden im Innenbereich 40 Sitzplätze und eine großzügige Außenterrasse zum Verweilen direkt am Straelener Marktplatz ein. Wenn die Sonne in den kommenden Tagen scheint, bietet das kühle Eis die ideale Kombination. Wer es lieber wärmer mag, der kann sich auch mit einer Tasse Cappuccino zurücklehnen und den Blick über den Straelener Marktplatz schweifen lassen. Wer auf dem Marktplatz sitzt, der kann das Flair der Blumenstadt genießen.

Täglich können Osman Berbati und sein Team bis zu 50 Sorten Eis produzieren. Im Eiscafé werden täglich Neuheiten und ein abwechslungsreiches Angebot präsentiert werden. Natürlich dürfen aber die Klassiker wie Erdbeer, Vanille und Schokolade nicht fehlen. Dazu kommen viele neue Geschmackskreationen, die keine Wünsche offen lassen. Dann bleibt nur noch die Frage: Mit Sahne?

„Latino 3“ ist die dritte Eisdiele der Familie Berbati in Straelen, nach Venloer Straße und Walbecker Markt. Zu Eröffnung der neuen Eisdiele brachten Marta Sommerkamp und Klaudia Werdin vom Vorstand des Vereins „Aus Straelen“ und Uwe Bons von der Straelener Wirtschaftsförderung die besten Glückwünsche an Inhaber Osman Berbati.

Mehr von RP ONLINE