1. NRW
  2. Städte
  3. Geldern
  4. Stadtgespräch

Geldern: Neuer Chef bei "Wir 50 plus"

Geldern : Neuer Chef bei "Wir 50 plus"

WACHTENDONK Zur Jahreshauptversammlung des Vereins "Wir 50 plus" kamen 54 Mitglieder in die Gaststätte Büskens. Vorsitzender Johannes Drießen nannte die Namen der im vergangenen Jahr der verstorbenen Mitglieder, für die eine Gedenkminute eingelegt wurde. Im Rückblick erwähnte der Vorsitzende die regelmäßigen Veranstaltungen, die aus Eigeninitiative entstanden, herausragend dabei der "Markttreff" am Donnerstag. Schatzmeisterin Gisela Beer trug den Kassenbericht vor. Schatzmeisterin und Vorstand wurden für 2016 einstimmig entlastet.

WACHTENDONK Zur Jahreshauptversammlung des Vereins "Wir 50 plus" kamen 54 Mitglieder in die Gaststätte Büskens. Vorsitzender Johannes Drießen nannte die Namen der im vergangenen Jahr der verstorbenen Mitglieder, für die eine Gedenkminute eingelegt wurde. Im Rückblick erwähnte der Vorsitzende die regelmäßigen Veranstaltungen, die aus Eigeninitiative entstanden, herausragend dabei der "Markttreff" am Donnerstag. Schatzmeisterin Gisela Beer trug den Kassenbericht vor. Schatzmeisterin und Vorstand wurden für 2016 einstimmig entlastet.

Gerd van de Loo war der Wahlleiter bei den Neuwahlen. Zum 2. Kassenprüfer wurde Heinz Hermsen gewählt. Neuer Vorsitzender ist Hans Gröhling, 2. Vorsitzende Kornelia Heise-Ernst, Schatzmeisterin Gisela Beer, Schriftführerin Marga Franken, Beisitzer Johannes Drießen, Marlene Leisten und Gusti Koster. Für 2017 sind ein Grillfest, der Jahresausflug und eine Weihnachtsfeier geplant.

(RP)