Geldern: Neuer Beamer für den Geschichtskreis

Geldern: Neuer Beamer für den Geschichtskreis

WANKUM Von nun an werden die monatlichen Treffen und die Ausstellungen des Geschichtskreises Wankum in der Dorfstube mit neuester Technik unterstützt. Die Ergebnisse der Erforschung und Ausarbeitung der Wankumer Geschichte erscheinen mit dem neuen Beamer in einem ganz neuen Licht.

Möglich gemacht wurde es durch die Unterstützung der Volksbank an der Niers. Sonja Dellen, Kundenberaterin der Volksbank in Wachtendonk, überreichte den Beamer und wünschte den Vereinsmitgliedern viel Spaß und weiterhin erfolgreiche Ausstellungen. Vorstandsmitglied Peter Runge und Kassierer Heinz-Peter Keuck nahmen das Gerät erfreut entgegen.

(RP)