Issum: Neue Räume für Ki-IsS eingeweiht

Issum : Neue Räume für Ki-IsS eingeweiht

Seit Mitte Oktober befindet sich der Ki-IsS Second-Hand-Shop an seinem neuen Standort auf der Kapellener Straße 2 in Issum. Zur feierlichen Eröffnung begrüßte Cornelia Graßhoff, Vorsitzende des Pfarreirates der katholischen Kirchengemeinde St. Anna Issum, alle Gäste und betonte in ihrer Ansprache das besondere Engagement der Ehrenamtler, dank deren Einsatz viele Förderungen für Familien und Kinder in der Gemeinde möglich sind.

Die anschließende feierliche Einsegnung des Ladenlokals erfolgte durch den Diakon Helmut van den Berg. Stellvertretend für die Gemeinde Issum überbrachte Iris Lischewski-Schmetter Glückwünsche zur Geschäftseröffnung.