1. NRW
  2. Städte
  3. Geldern
  4. Stadtgespräch

Geldern: Neue Jugendschwenkfahnen gestiftet

Geldern : Neue Jugendschwenkfahnen gestiftet

WINNEKENDONK Pünktlich zum Festjahr als festgebender Verein der Winnekendonker Kirmes: Die St.-Sebastianus-Schützenbruderschaft 1678 Winnekendonk freut sich über die Anschaffung neuer Jugendschwenkfahnen.

Dank der Unterstützung der Volksbank an der Niers konnten fünf neue Schwenkfahnen und sechs neue Messingkugeln gekauft werden. Die gesamte Bruderschaft um ihren Präsidenten Markus Schink bedankt sich für das Engagement der Volksbank an der Niers bei Dirk Koppers, Geschäftsstellenleiter der Volksbank Winnekendonk. Ihren ersten Einsatz hatten die Fahnen beim Vogelschießen am ersten Maiwochenende. Und natürlich sind sie bei den Kirmesfeierlichkeiten vom 29. Juni bis zum 3. Juli zu sehen.

(RP)