Geldern: Mit Reibekuchen Hospiz unterstützt

Geldern : Mit Reibekuchen Hospiz unterstützt

KEVELAER Die KBV hat Reibekuchen für den guten Zweck verkauft. Bei der Aktion kamen 250 Euro zusammen, wird jetzt mitgeteilt. Inzwischen haben der KBV-Vorsitzende Helmut Komorowski und die stellvertretende KBV-Vorsitzende Hanni Stepholt den Spendenscheck an Birgitt Brünken überreicht.

Sie ist Leiterin des Hospizes in Wetten und die Vorsitzende des Hospiz-Vereins Kevelaer. Eine weitere Spende von 50 Euro wurde im Rahmen der Besichtigung des Kevelaerer Autohauses Mitsubishi Kamps an den Geschäftsführer Hans-Gerd Janssen übergeben. Das Geld ist für die Aktion "Pro Humanität" bestimmt.

(RP)
Mehr von RP ONLINE