KLJB Wankum blickt positiv auf das zweite Regenbogen Open Air zurück.

Freiluftfete : Erfolgreiches Regenbogen Open Air soll fester Termin werden

Das Regenbogen Open Air der Landjugend Wankum am Pfingstsamstag war ein voller Erfolg. Zum zweiten Mal veranstaltete die Landjugend diese Fete. Positiv blickt sie auf einen erfolgreichen Abend zurück.

Tagsüber war das Wetter unsicher. Regen, Sonne, Sturm – von allem war etwas dabei. Als dann aber um 19 Uhr der Regenbogen über Wankum zu erkennen war, sollte dies ein positives Zeichen sein. Das Wetter blieb trocken, und bei abendlicher Sonne durfte die KLJB Wankum viele Gäste begrüßen. Es wurde mit Jung und Alt bis spät in die Nacht gefeiert. Auf der Tanzfläche heizten die DJs Niklas und Dominik ordentlich ein und ließen die Tanzfläche beben. Der Entertainer und DJ Steven Verrip motivierte die Gäste zusätzlich zum Tanzen. Am Getränkepavillon und im hinteren Bereich konnte man sich entspannt unterhalten, so dass für jeden etwas dabei war. Auch die Longdrinkbar wurde von allen Gästen gut angenommen. Auch die spontane Idee, bei den etwas kühleren Temperaturen Glühwein anzubieten, wurde positiv wahrgenommen. Auf Grund der auch in diesem Jahr durchweg positiven Rückmeldungen wird sich das Regenbogen Open Air am Pfingstsamstag weiter im Kalender am Niederrhein festigen. Darauf ist die Landjugend Wankum stolz. Ohne die Unterstützung der Gemeinde, anderer Vereine und zahlreicher mit Wankum verbundenen Unternehmen wäre das nicht möglich gewesen. Für diese Unterstützung dankt die KLJB.

Mehr von RP ONLINE