1. NRW
  2. Städte
  3. Geldern
  4. Stadtgespräch

KAB Straelen lud zur Gesprächsrunde ein

Aus den Vereinen : Diskussionsrunde mit Politikern

Die „offene Gesprächsrunde“, zu der die KAB geladen hatte, wurde durch Hans Rütten eröffnet. Zum Thema „Kleve ist weit weg“ sollte über die Schwerpunkte der Kreispolitik informiert werden.

Dazu waren die Kreistagsmitglieder Hans-Hermann Terkatz (Die Grünen) und Josef Mailänder (CDU) eingeladen. Sie erläuterten die Aktivitäten zu den Feldern Haushaltsplan (Kreisumlage, Schwerpunkte), Jugendhilfebereich (Kindergärten, Tagespflege), sozialer Wohnungsbau und aktuelle Entwicklung beim Flughafen Weeze. In gelöster Atmosphäre wurde teils lebhaft diskutiert, wobei die politischen Vertreter in einigen Bereichen sehr differenzierte Meinungen vertraten, zum Beispiel in der Jugendhilfe und beim Flughafen. Starkes Interesse bestand zudem bei den Politikern an der Arbeit des „Beirates für Senioren und Menschen mit Behinderung“ in Straelen, zu dem sie Kontakt aufnehmen möchten. Das Interesse an solchen „offenen Gesprächen“ hält sich bei den Bürgern jedoch offensichtlich in Grenzen.