Geldern : Heronger Treff besucht Bonn

HERONGEN 78 Ausflügler des Heronger Treffs machten sich bei der Jahrestour auf nach Remagen zur Besichtigung der Straußenfarm Gemarkenhof. Nach der Stärkung am köstlichen Straußenbuffet folgte ein interessanter Spaziergang durch die alte Römerstadt Remagen.

Anschließend ging es auf dem Rhein weiter: Die "Rheinprinzessin" wartete mit leckerem Kuchen auf und brachte die fröhliche Gesellschaft bei schönstem Sommerwetter und vorbei an malerischer Flusslandschaft in die ehemalige Bundeshauptstadt Bonn. Von dort aus ging es per Bus nach Herongen. Michael Wienand, Organisator des Ausfluges, hatte wieder einmal ein tolles Programm auf die Beine gestellt und bekam dafür von allen Ausflüglern ein dickes, wohlverdientes Lob.

(RP)