Geldern: Geschäftsleute von der Hartstraße übergeben Gewinne

Geldern: Geschäftsleute von der Hartstraße übergeben Gewinne

GELDERN Zum 15-jährigen Bestehen ihrer Geschäfte auf der Hartstraße hatten das Therapiezentrum Geldern, das Modegeschäft Barbara Valkysers, Schuhmode Suzanne Köhler und van den Brand (Berufsbekleidung, Sicherheitstechnik) neben besonderen Werbeaktionen auch eine Verlosung angeboten.

Die Straßenparty nutzten Wolfgang van den Brand, Marco van Hees, Franziska Büchner-Frack von Suzanne Köhler und Barbara Valkysers jetzt für die Gewinnübergabe. Den Hauptpreis, ein Fahrrad der Marke "Cortina" vom ebenfalls auf der Hartstraße ansässigen Gelderner Fahrradprofi, ging an Harry Bierschenk.

Einen Safe hat Petra Wiedenbruch gewonnen. Ein Multifunktionsgerät fürs Auto, das zum Beispiel auch als Notstromaggregat dienen kann, geht an Maximilian Lipp. Doch neben den Genannten hat vor allem die Gelderner Tafel gewonnen. Die beteiligten Geschäfte wollen die Einnahmen von 460 Euro, die durch den Losverkauf zusammengekommen sind, nämlich an die soziale Einrichtung spenden.

(RP)