Geldern: Galaball bei der St. Antonius Gilde

Geldern : Galaball bei der St. Antonius Gilde

KEVELAER Seinen großen Tag hatte der Diözesan- und Schützenkönig der St.-Antonius-Gilde Kevelaer Michael van Bühren am vergangenen Wochenende. Mit einem großen Gala Ball feierte er mit seinem Adjutanten Nils Papon diese beiden Titel. Im festlich geschmückten Petrus Canisius Haus waren zahlreiche Schützenbrüder und Gäste der Einladung der Majestäten gefolgt.

KEVELAER Seinen großen Tag hatte der Diözesan- und Schützenkönig der St.-Antonius-Gilde Kevelaer Michael van Bühren am vergangenen Wochenende. Mit einem großen Gala Ball feierte er mit seinem Adjutanten Nils Papon diese beiden Titel. Im festlich geschmückten Petrus Canisius Haus waren zahlreiche Schützenbrüder und Gäste der Einladung der Majestäten gefolgt.

Präsident Wolfgang Toonen begrüßte in seiner Eröffnungsrede die Ehrengäste vom Diözesan- und Bezirksverband, Landesbezirksbundesmeister Helmut van den Berg, Bezirksbundesmeister Hans-Gerd Frerix, sowie Bezirksfahnenschwenkermeister Guido Langenhuizen mit ihren Frauen. Immer wieder ein gern gesehener Gast, der Ehrenstadtbundmeister Bertie Metsch.

Der Stadtbund wurde vertreten durch Stadtbundmeister Rainer Koppers, seinen Stellvertreter Thomas Nolden und den Schriftführer Michael Jansen. Mit guter Musik, zum Tanz spielte das Duo "Two for You" auf, wurde bis spät in die Nacht das Tanzbein geschwungen. Es war ein rundherum gelungener Abend im Kreise der Antonius-Gilde, hieß es.

(RP)