Geldern: Fahrräder verleihen Übersetzern in Straelen mehr Bewegungsfreiheit

Geldern : Fahrräder verleihen Übersetzern in Straelen mehr Bewegungsfreiheit

STRAELEN Bei einer Führung für den Werbering Straelen fand Willi van de Stay vom Zweirad-Center van de Stay die Arbeit des Europäischen Übersetzer-Kollegiums (EÜK) so spannend, dass er sich spontan entschloss, alle Räder des Kollegiums kostenfrei durchzuchecken und der Einrichtung drei gebrauchte Räder zu schenken. Damit sind die Übersetzer, die fast alle ohne Auto anreisen, ein wenig mobiler und können die Umgebung von Straelen jetzt wieder mit gründlich geprüften Rädern erkunden.

STRAELEN Bei einer Führung für den Werbering Straelen fand Willi van de Stay vom Zweirad-Center van de Stay die Arbeit des Europäischen Übersetzer-Kollegiums (EÜK) so spannend, dass er sich spontan entschloss, alle Räder des Kollegiums kostenfrei durchzuchecken und der Einrichtung drei gebrauchte Räder zu schenken. Damit sind die Übersetzer, die fast alle ohne Auto anreisen, ein wenig mobiler und können die Umgebung von Straelen jetzt wieder mit gründlich geprüften Rädern erkunden.

Über diese Spende freuten sich EÜK-Geschäftsführerin Regina Peeters, Vizepräsidentin Renate Birkenhauer und Schatzmeisterin Monika Mertens. Übersetzerin Cornelia Holfelder-von der Tann, die aus dem fahrradbegeisterten Freiburg kommt, war bei der Übergabe ebenfalls entzückt.

(RP)
Mehr von RP ONLINE