1. NRW
  2. Städte
  3. Geldern
  4. Stadtgespräch

Volksbank an der Niers: Erfolgreiche Abschlussprüfungen

Volksbank an der Niers : Erfolgreiche Abschlussprüfungen

Geschafft! Alle Auszubildenden der Volksbank an der Niers haben ihre Ausbildung erfolgreich abgeschlossen. Im Rahmen einer Feierstunde gratulierten Vorstandsmitglied Johannes Janhsen, Personalleiterin Elke Schax und Ausbildungsleiter Philipp Lengkeit zur bestandenen Abschlussprüfung.

Besondere Glückwünsche gab es für Nils Trienekens. Er beendete seine Abschlussprüfung mit der Traumnote „sehr gut“. „Die Ausbildung genießt in der Volksbank einen hohen Stellenwert. Neben dem theoretischen Lernen in der Berufsschule steht vor allem der Praxisbezug im Vordergrund“, erläutert Schax das Ausbildungskonzept. Die dritte Säule bildet der überbetriebliche Unterricht, der Theorie und Praxis in den zweieinhalb Jahren erfolgreich miteinander verbindet. Die Volksbank an der Niers bietet jährlich zehn jungen Menschen einen Ausbildungsplatz und schafft so Zukunftsperspektiven für Berufsstarter.

Regelmäßig gehören die Auszubildenden der Volksbank an der Niers zu den Besten ihres Jahrgangs. „Junge Leute, die einen qualifizierten Abschluss und gute Karrierechancen anstreben, sollten sich jetzt bewerben. Die Bewerbungsfrist für den Ausbildungsstart 2020 läuft noch wenige Wochen“, so Lengkeit und ergänzt: „Auch für nächstes Jahr haben wir bereits Ausbildungsplätze zu vergeben.“ Weitere Informationen findet man unter www.vb-niers.de/azubi.