1. NRW
  2. Städte
  3. Geldern
  4. Stadtgespräch

Einsegnung und Übergabe des Einsatzleitwagens in Straelen.

Bei der Feuerwehr Straelen : Neuer Einsatzleitwagen und Führungswechsel

Die Feuerwehr Straelen erhält einen neuen Einsatzleitwagen. Mit einer feierlichen Einsegnung durch Pfarrer Ludwig Verst wurde das neue Einsatzfahrzeug geweiht und im Anschluss von Straelens Bürgermeister Hans-Josef Linßen offiziell an den Leiter der Feuerwehr, Thorsten Fischer, und Löschzugführer Markus Leuker übergeben.

Der neue Einsatzleitwagen 1 gilt als Standard-Führungsfahrzeug und nimmt bei Einsätzen die Einsatzleitung auf. Er wird die Feuerwehr mit seiner integrierten und durchdachten mobilen Technik bei der Kommunikation und Koordination während des Ersatzes unterstützen. Um den Löschzug in diesem Sektor technisch auf dem neuesten Stand zu halten, wurde die Anschaffung des Einsatzleitwagens 1 durch den Rat beschlossen. „In Zeiten, in denen die finanziellen Mittel beschränkt sind und Ausgaben auf ihre Berechtigung überprüft werden müssen, ist dies ein deutliches Bekenntnis des Rates und der Stadt Straelen zur Feuerwehr und eine Wertschätzung der Arbeit der Feuerwehrkameraden“, hob Bürgermeister Linßen in seinem Grußwort hervor. Auch in Zukunft wird sich die Verwaltung dafür einsetzen, die Feuerwehr nach Bedarfsplan mit den für ihre Aufgaben notwendigen Geräten auszurüsten.

Bei der Übergabe des neuen Einsatzleitwagens der Feuerwehr Straelen verabschiedete sich Leuker mit einem lachenden und einem weinenden Auge als Zugführer des Löschzugs Straelen. Mit dem 1. Juli übernehmen Mario Leupers, Marcel Angenvoort und Marco Peters die Führung des Löschzugs im Bereich Straelen, Stadt. Im Beisein von Bürgermeisters Linßen bedankte sich Wehrleiter Fischer bei Leuker für dessen Führungsverantwortung, gute Organisation und erfolgreiches Engagement und wünschte dem neuen Führungsteam um Leupers eine glückliche Hand.