1. NRW
  2. Städte
  3. Geldern
  4. Stadtgespräch

Einkehrtag des Bezirksverbandes in Sevelen mit 128 Teilnehmern.

Bund der Historischen Deutschen Schützenbruderschaften : Beim Einkehrtag zu Gast in Sevelen

In Sevelen fand vor der Corona-Krise der Einkehrtag der angeschlossenen Bruderschaften des Bezirksverbandes Geldern statt. 128 Schützenschwestern und -brüder folgten der Einladung.

Nach einer Messfeier in Sevelen, in der die Bezirkskönigskette vom Vorjahreskönig Tim Gilsing an den diesjährigen Bezirkskönig Andreas Tissen übergeben wurde, trafen sich die Schützenschwestern und -brüder im Bürgerhaus Sevelen zu einem reichhaltigen Frühstück. Bezirkspräses Dechant Stefan Keller hielt anschließend einen eindrucksvollen Vortrag zum Thema ‚Der Synodale Weg – Reformen für die katholische Kirche!?‘. Während der Veranstaltung wurde der Ehrenbezirksschießmeister Karl-Heinz Quinders für seinen über 25 Jahre ehrenamtlichen Einsatz im Bezirksvorstand mit der St.-Sebastianus-Ehrenschießscheibe ausgezeichnet.