Geldern: Ehrungen beim Spielmannszug Wankum

Geldern : Ehrungen beim Spielmannszug Wankum

WANKUM Die Jahreshauptversammlung des Spielmannszugs Wankum fand im Probenheim an der Grundschule Wankum statt. Auf der Tagesordnung standen neben einem Rückblick auf das Jahr 2017 auch Vorstandswahlen und zwei Mitgliederehrungen. Der neu zusammengesetzte Vorstand besteht aus der 1. Vorsitzenden Barbara Nagel, dem 2. Vorsitzenden Werner Linssen, dem musikalischen Leiter Herbert Schmitz, den 1.

WANKUM Die Jahreshauptversammlung des Spielmannszugs Wankum fand im Probenheim an der Grundschule Wankum statt. Auf der Tagesordnung standen neben einem Rückblick auf das Jahr 2017 auch Vorstandswahlen und zwei Mitgliederehrungen. Der neu zusammengesetzte Vorstand besteht aus der 1. Vorsitzenden Barbara Nagel, dem 2. Vorsitzenden Werner Linssen, dem musikalischen Leiter Herbert Schmitz, den 1.

und 2. Kassierern Hubert Küppers und Joachim Höver, den 1. und 2. Schriftführern Wolfgang Petzolt und Steffi Jablonski, der Jugendwartin Bianka Peetz, dem Zeugwart Ludger Seyen und der Notenwartin Birgit Druyen. 1. Kassenprüfer ist Lukas Petzolt, 2. Kassenprüferin ist Hilde Hunzelder.

Gemeindebrandinspektor Sebastian Kretz und die 1. Vorsitzende Barbara Nagel ehrten für zehnjährige Vereinszugehörigkeit Joachim Höver. Eine besondere Ehrung wurde Ludger Seyen für 50-jährige Vereinszugehörigkeit zuteil. Alle anwesenden Vereinsmitglieder und Gäste feierten Seyen nach der Ehrung mit minutenlangen stehenden Ovationen.

(RP)
Mehr von RP ONLINE