Geldern: DLRG Kerken mit 13 neuen Mitgliedern

Geldern: DLRG Kerken mit 13 neuen Mitgliedern

KERKEN Die DLRG Kerken blickte bei ihrer Jahreshauptversammlung auf ein erfolgreiches Jahr zurück. Der Fortschritt fällt groß aus:

KERKEN Die DLRG Kerken blickte bei ihrer Jahreshauptversammlung auf ein erfolgreiches Jahr zurück. Der Fortschritt fällt groß aus:

13 neue Mitglieder, eine erfolgreiche Finanzierung für einen neuen Wachstützpunkt und ein so gut besuchtes Fackelschwimmen wie seit Jahren nicht mehr. Auch aus dem Bezirksverband Kleve kam großes Lob. Dafür dankt die DLRG allen Mitgliedern, Spendern und Helfern. Auch ist das Team des Vorstands mit fünf Neuzugängen gewachsen. Lukas Fröb, Sarah den Drijver, Katrin Eickes, Finn Diepers und Stefanie Rataj werden in Zukunft den Verein weiter voranbringen. Rainer Wellems wurde für 40 Jahre Mitgliedschaft und 35 Jahre Vorstandsarbeit geehrt. Der Vorstand freut sich auf die Zusammenarbeit und arbeitet schon jetzt auf das Fackelschwimmen am 8. September hin.

(RP)