Die Zahl der Mitglieder bei dem Chor 1847 in Geldern wächst.

Geldern : 100. Mitglied beim Chor 1847

Das Singen in einem Chor erfreut sich wachsender Beliebtheit. So auch beim Gelderner Chor 1847, wo die Zahl der aktiven Sängerinnen und Sänger jetzt richtig rund ist. Rudi de Does als 1. und Traute Beckmann als 2. Vorsitzende ließen es sich nicht nehmen, Uta Prange bei einer Chorprobe als 100. Mitglied mit einem Blumenstrauß willkommen zu heißen.

Die Sängerin hat sich schon nach wenigen „Schnupperstunden“ in der Chorgemeinschaft sehr wohl gefühlt und sich dann angemeldet. „Mir gefällt die abwechslungsreiche Auswahl der Lieder, und die Leute haben mich so nett aufgenommen“ so Prange. „Deshalb habe ich mich gerne dem Chor angeschlossen.“ Sie freut sich, dass sie am 3. November beim Chorkonzert mitwirken wird. Der Chor 1847 probt jeden Dienstag ab 20 Uhr im Restaurant “ Lindenstuben“ in Geldern und freut sich über jeden, der bei einer Probe „reinschnuppern“ möchte.

Mehr von RP ONLINE