Alten- und Rentner-Gemeinschaft: Die Nachbarschaft „Franzuesenhoek“

Alten- und Rentner-Gemeinschaft : Die Nachbarschaft „Franzuesenhoek“

Der September-Treff der Alten- und Rentner-Gemeinschaft begann mit einer Messfeier in der Kirche, in der Pfarrer Dr. Heinrich Valentin an den heiligen Papst Gregor den Großen und sein Wirken erinnerte.

Dazu passten die Gesänge der „Missa de Angelis“.

Bei der anschließenden Zusammenkunft im Gemeindehaus St.-Peter-und-Paul konnte das ARG-Team 65 Besucher begrüßen. Zum Herbstbeginn wurde echte „Prummetaat“ serviert. Kalli Geerkens vom „Freundeskreis Stadtarchiv“ stellte aus dem Fundus des Archivs einige Filme aus dem bunten Leben der Nachbarschaft „Franzuesenhoek“ aus den 60er Jahren des vorigen Jahrhunderts vor.

Interessant waren die Dokumente aus dem Jahr 2018, die Filmberichte über den Besuch des Bundespräsidenten Frank-Walter Steinmeier in Straelen aus Anlass des 40-jährigen Bestehens des Europäischen Übersetzerkollegiums, sowie die Visite der Landesministerin für Heimat und Kommunales Ina Scharrenbach im attraktiven Stadtarchiv, wie sie bestätigte. Straelener Geschichte aus verschiedenen Blickrichtungen wurde vermittelt.

Mehr von RP ONLINE