Maria und Heinrich Leuken: Diamantene Hochzeit in Geniel

Maria und Heinrich Leuken : Diamantene Hochzeit in Geniel

Diamantene Hochzeit in Geniel hatten Maria und Heinrich Leuken. Kennengelernt haben sie sich im Lemkes Hof auf der Ponter St.-Antonius-Kirmes. Am 27. Oktober 1959 gaben sie sich in der Veerter St.-Martin-Kirche das Ja-Wort.

Nach der Hochzeit führten sie gemeinsam ihren Landwirtschafts- und Spargelbetrieb, und jetzt findet sich noch Zeit für den Weihnachtsbaumverkauf. Das Jubelpaar hat acht Kinder, nebst Schwiegerkindern, neun Enkelkinder und Sechs Ur-Enkel. Die Jubilarin ist Mitglied im Mütterverein Veert. Morgens geht es zum Schwimmen ins Parkbad, und jeden Donnerstag geht es mit den Saunafreundinnen zum See Park. Beide sind seit 30 Jahren Mitglieder der Kyffhäuser-Kameradschaft in Veert und seit 40 Jahren im Kegelclub.Ihrer beider große Leidenschaft war stets das gemeinsame Reisen. Besonders in Erinnerung sind ihnen ihre Reisen in die Dolomiten und nach Vietnam.