Geldern: Dental-Labor Hetjens feiert 30-Jähriges und übergibt Spende

Geldern: Dental-Labor Hetjens feiert 30-Jähriges und übergibt Spende

WALBECK Zum Firmenjubiläum von Manfred Hetjens' Dental-Labor gab es ein schönes Sommerfest. Dabei war es der Geschäftsführung Manfred, Waltraud und Markus Hetjens sowie Johannes Camp ein großes Anliegen, selbst etwas Gutes zu tun, statt Geschenke zu empfangen. Die geladenen Gäste wurden deshalb um eine Spende für den Ponter Sozialausschuss gebeten. Der Ausschuss kümmert sich um bedürftige Familien und Einrichtungen im Ort Pont. Eine beträchtliche Summe kam so zusammen. Eine Teilspende wurde nun vom Ponter Sozialausschuss durch Helga Lipien an den Förderverein der St.

WALBECK Zum Firmenjubiläum von Manfred Hetjens' Dental-Labor gab es ein schönes Sommerfest. Dabei war es der Geschäftsführung Manfred, Waltraud und Markus Hetjens sowie Johannes Camp ein großes Anliegen, selbst etwas Gutes zu tun, statt Geschenke zu empfangen. Die geladenen Gäste wurden deshalb um eine Spende für den Ponter Sozialausschuss gebeten. Der Ausschuss kümmert sich um bedürftige Familien und Einrichtungen im Ort Pont. Eine beträchtliche Summe kam so zusammen. Eine Teilspende wurde nun vom Ponter Sozialausschuss durch Helga Lipien an den Förderverein der St.

-Antonius-Kita Pont, der durch Dorothee Lechner und Jennifer Hetjens vertreten wurde, überreicht. Die Kita kann das Geld derzeit besonders gut gebrauchen, denn momentan steckt sie mitten in der Grundüberholung des Außengeländes, und mit der Spende lässt sich noch der ein oder andere weitere Wunsch der Kinder erfüllen. Die Kinder unter der Leitung von Susanne Meyers freuen sich über die Spende und sagen danke.

(RP)