Chorausflug von Wachtendonk nach Venlo und zurück.

Ausflug : Wachtendonker Sänger mit dem Fahrrad unterwegs

Die Sänger der Chorgemeinschaft Wachtendonk und Wankum und deren Lebenspartner machten einen Ausflug mit dem Fahrrad. Er führte durch die Niederrheinauen und Wälder und dann über die Grenze nach Arcen und Venlo.

Bei fast jedem Halt wurden einige Lieder zum besten gegeben, bevor es dann zu einer etwa einstündigen Schifffahrt über die Maas ging. Bei herrlichem Wetter und purem Sonnenschein legten die Teilnehmer insgesamt 50 Kilometer zurück. Bei einem Besuch im Biergarten einer holländischen Brauerei konnten sich alle etwas stärken und ausruhen, bevor die Rücktour zum Ausgangspunkt nach Wachtendonk angetreten wurde. Die letzte Anlaufstelle war der Biergarten der „Sandkaul“ in Wachtendonk. Wie auf Bestellung sorgte ein kräftiger Regenschauer für etwas Abkühlung, so dass sich alle in das Lokal flüchteten. Ein paar Lieder aus dem umfangreichen Repertoire der Singgemeinschaft sorgten für einen schönen Abschluss der Fahrradtour. Man war sich darüber einig, ähnliches im Folgejahr wieder stattfinden zu lassen.

Mehr von RP ONLINE