1. NRW
  2. Städte
  3. Geldern
  4. Stadtgespräch

Quartettverein: Chor „Sängerlust“ feiert sein 99. Stiftungsfest im Vereinslokal

Quartettverein : Chor „Sängerlust“ feiert sein 99. Stiftungsfest im Vereinslokal

Der Vorsitzende Peter Meier begrüßte alle Anwesenden, besonders den Chorleiter Lothar Hackstein und dessen Ehefrau. Danach wurde eine Gedenkminute für den kürzlich verstorbenen Sänger Friedhelm Speeman eingelegt.

 Im Anschluss sang der Chor unter Leitung des Chorleiters einige auch neu einstudierte Lieder. Unterdessen wurden fleißig Lose für die Verlosung verkauft. Danach wurde der Bass-Sänger Otto Höfel für 50 Jahre Chorsingen und Mitgliedschaft im Verein mit der Urkunde und Goldnadel des Deutschen Chorverbandes ausgezeichnet. Nach einer weiteren Gesangseinlage des Chores präsentierte Hans Jürgen Walter mit seiner Gittarre einige Moritaten, bevor die Verlosung startete. Den Hauptpreis, einen Reisegutschein, gewann Familie Verhoeven. Nach der Verlosung sang der Chor die Schlusslieder. Der Vorsitzende bedankte sich bei allen für ihr Erscheinen und vor allem beim Vergnügungsausschuss Heinz Giesen und Hans Kempkens und DJ Werner Heine, der anschließend auflegte. Lange saß man noch beieinander und ließ den Abend gemütlich ausklingen.