Geldern Chor 1847 Geldern singt für Bewohner von Haus Golten

Geldern · GELDERN Seit 65 Jahren ist es Tradition, dass der Chor 1847 Geldern das Seniorenheim Haus Golten am 1. Mai besucht, um den Bewohnern mit Gesang und Geschenken einen schönen Morgen zu bereiten. Der erste Teil dieser Open-Air-Matinee wurde mit schmissigen Chorliedern unter Leitung von Theo Büren gestaltet. Schön, dass sich schon beim ersten Vortrag "Hinterm Horizont geht's weiter" die Sonne nicht mehr hinter den Wolken versteckte.

(RP)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort