Geldern: Bären für die Kinderklinik

Geldern: Bären für die Kinderklinik

GELDERN Für kleine Patienten, die ihre Ostertage im St.-Clemens-Hospital verbringen mussten, hat der Dart-Club "Eagle Eyes" 100 kleine Plüsch-Bären gespendet. Außerdem wolle man den Erlös der Gelderner Stadtmeisterschaften, die am Karsamstag in der Gaststätte "Zur Niersbrücke" ausgetragen werden sollten, ebenfalls zugunsten der Kinderklinik spenden, erklärte Club-Mitglied Sven Hamer. Chefarzt Karsten Thiel bedankte sich bei den Club-Mitgliedern.

(RP)